Distributionen


Um Ihnen stets einen großen Entwicklungsspielraum und flexible Auswahlmöglichkeiten zu geben, erlaubt Ihnen So you Start, von der großen Betriebssystemauswahl bei OVH zu profitieren. Die verfügbaren Systeme werden regelmäßig von unserem Team aktualisiert.

  • Linux
  • Debian
  • OVH U-Release *;
  • Ubuntu Desktop **;
  • Ubuntu Server **;
  • CentOS
  • Gentoo
  • Fedora
  • SmartOS (Beta)
  • Microsoft Windows .

* OVH U-Release: Dieses Betriebssystem basiert auf der Open-Source-Software Ubuntu und wurde von OVH angepasst, um die Kompatibilität der Server-Komponenten mit dieser Software-Umgebung zu gewährleisten. Bei Ubuntu handelt es sich um eine eingetragene Marke der Canonical Ltd.

** Distribution mit einigen Server-Reihen nicht kompatibel



"Panel"-Distributionen


Wir stellen Ihnen auch verschiedene Administrations-Pakete zur Verfügung, die die Verwaltung Ihrer Server über verschiedene grafische Oberflächen vereinfachen.
Diese Oberflächen übersetzen die eigentlichen Administrations-Funktionen (Kommandozeilenbefehle) in einfache Klick-Operationen.







Die Virtualisierung


Sie möchten die Vorteile der Virtualisierung auf Ihrem Server nutzen und dessen Verwendung optimieren? Diese Lösungen ermöglichen es Ihnen, mehrere Betriebssysteme auf Ihrem OVH Dedicated Server zu installieren. Jede virtuelle Maschine kann ein anderes Betriebssystem verwenden, die Verwaltung erfolgt durch Ihren Hypervisor. So können Sie weg vom alten Schema "eine Anwendung pro Server" und die volle Kapazität Ihrer Maschine ausnutzen.


  • VMware ESXi (5.0)
  • Citrix Xen Server
  • Proxmox VE
  • SolusVM
  • Parallels Virtuozzo Containers
  • Microsoft Hyper-v

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs Ihres Besuchs und zur Erstellung von Besucherstatistiken zu. Mehr Informationen und Cookie-Verwaltung.
OK